Vertrauen in neue Softwaresysteme


Zentrale Softwaresysteme können großen Nutzen stiften. Sie verwalten Artikeldaten, Bestellungen oder Kundenadressen. Sie helfen bei der Produktionsplanung und im Vertrieb. Ab einer gewissen Größe stellt sich jedes Unternehmen die Frage, ob es ein neues System einführt oder ein bestehendes altes System mit einer neuen Version ablöst.

Typische Anlässe sind:

  • Der interne Verwaltungsaufwand nimmt zu. Man ist scheinbar mehr mit Koordinieren als mit Bearbeiten der Kundenaufträge beschäftigt.
  • Das Unternehmen ist schnell gewachsen.
  • Die Anzahl der Fehler nimmt zu. Die Qualität der Ergebnisse sinkt.
  • Es werden intern und extern viele E-Mails verschickt, um ein Kundenprojekt zu bearbeiten.

Die Einführung einer neuen Software ist keine leichte Entscheidung:

  • Wie können wir sicher sein, dass wir die richtige Software und den richtigen Partner ausgwählt haben?
  • Wie bewältigen wir das Projekt parallel zum Tagesgeschäft?
  • Haben wir die nötige Kompetenz, um das neue System zu bedienen?
  • Können alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit dem neuen System arbeiten?
  • Wird es nach der Einführung wirklich einfacher? Lohnt sich die Investition?

Wir unterstützen Sie bei der Einführung von neuer Unternehmenssoftware. Wir helfen Ihnen bei der Softwareauswahl oder arbeiten mit dem Anbieter Ihres Vertrauens zusammen. Sie bekommen eine klare Roadmap, damit Sie schneller die Vorteile nutzen können und nicht lange auf das fertig eingerichtete System warten müssen. Wir erarbeiten mit Ihnen die Unterschiede zur alten Arbeitsweise, damit Ihre Teams gut vorbereitet sind. Sie sollen sich sicher in ihren neuen Aufgaben fühlen. Das ist eine sehr schnelle Einführung mit der ersten Pilotphase nach wenigen Tagen. So gibt es keine ausufernde Folgekosten.

Mit unseren Messinstrumenten erkennen Sie selbst, wo Sie im Projekt stehen. Sie bekommen einen Blick dafür, was realistisch zu schaffen ist. Auch wenn wir wieder von Bord gehen, weiß jeder in Ihrem Unternehmen, welche Schritte als nächste zu gehen sind. Wir bauen mit Ihnen ein Netz von internen und externen Partnern auf, dass Ihnen Halt gibt. Kritische Arbeitsabläufe werden mehrfach geprobt und wir entwickeln Pläne, damit kleine und große Fehler Sie im Projekt nicht zurückwerfen.

Wollen Sie mehr wissen, wie Sie neuen Softwaresystemen vertrauen können? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.